Familienrecht

Das Familienrecht ist ein sehr komplexes Thema.

I. Trennung und Ihre rechtlichen Folgen

Eine Trennung hat viele garvierende Auswirkungen für die Betroffenen, die der kompetenten Rechtsberatung und Rechtsbetreuug durch Ihre Fachanwältin für Familienrecht Jutta Dubberke bedürfen:

1.Sorgerecht / Umgangsrecht

Sobald Kinder in einem Familienverband leben, hat die Trennung der Eltern auch für diese eine gravierende Wirkung.

Sie sind Betroffene und es ist die Aufgabe der Eltern, den erlittenen Schaden durch die Trennung der Eltern durch eine kompetente Ausgestaltung des Umgangsrechts und Sorgerechts für diese so gering wie möglich zu halten.

Es ist also unbedingt erforderlich, sich kompetetnt beraten zu lassen, wie die Wahrung Ihrer Rechte mit dem Kindeswohl größtmöglich vereinbart werden kann.

2. Wohnsituation / Hausrat

Die Trennung hat gravierende Auswirkung auf die Wohnsituation.

Es ist daher unbedingt – unter Beachtung der rechtlichen Voraussetzungen – erforderlich, zu klären welche Art der Trennung – in der bestehenden Wohnsituation oder räumlich – vollzogen werden soll.

Wie sind ggf. die Hausratsgegenstände zu verteilen?

3. Unterhaltsansprüche / Vermögensauseinandersetzung / Zugewinn

Die Trennung hat gravierende Auswirkungen auf die finanzielle Situation:

Es ist zu klären,

a.) Unterhalt:

– ob und wenn ja, in welcher Höhe Sie, Unterhalt für die Zeit der Trennung und auch über die Scheidung hinaus beanspruchen bzw. leisten müssen.

b.) Vermögensauseinandersetzung:

– wie das gemeinsame vorhandene Vermögen aufzuteilen ist.

c.) Zugewinnausgleich:

– unter welchen Voraussetzungen Sie einen Anspruch haben, auch am Vermögen Ihres Ehepartners im Wege eines Zugewinnausgleichs zu partizipieren.

 

Dies alles zeigt, dass Sie bereits im Zeitpunkt der Trennung rechtliche Beratung benötigen, um neben der seelischen Verarbeitung der gescheiterten Beziehung, von Beginn an keine Fehler machen, die für Sie oder Ihre Kinder zu einem finanziellen Verlust führen.

Eine kompetente Beratung in all diesen Fragen führt zu mehr Sicherheit und weniger finanziellen Existenzängsten, so dass auch die Seele weniger Schaden nimmt.

Ob die Trennung dann zu einer Bewältigung der Krise und einer Versöhnung führt oder ob die Trennungsfolgen durch einen Vertrag geregelt werden können und ob sie tatsächlich in einer Scheidung mündet wird die Zeit zeigen.

Die Beratung schon während der Trennung gibt Ihnen jedoch die nötige Sicherheit, nichts falsch zu machen, notwendige Folgen der Trennung sinnvoll zu gestalten und eine evtl. dann doch durchzuführende Scheidung mit einer kompetenten Partnerin an Ihrer Seite durchzuführen.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.